©2018 by Elbterrassen. Proudly created with Wix.com

Jedes Jahr zum Ende des Winters wenn die Tage länger werden und die Temperaturen wieder ansteigen, ziehen die Stinte von der Nordsee die Elbe hinauf um zu laichen. Über Jahrhunderte wurde der Stint in dieser Zeit in großen Mengen abgefischt und diente lange Zeit den Elbanrainern als „arme Leute Essen“ - ein günstiges leicht zu beschaffendes Nahrungsmittel. Nach dem Krieg in der Zeit des geteilten Deutschland war der Stint fast völlig verschwunden - nicht zuletzt wegen der seinerzeit schlechten Wasserqualität der Elbe.

 

Die Elbe hat sich seit der Wiedervereinigung sehr gut erholt und weist inzwischen eine so gute Wasserqualität auf, dass sogar wieder Lachse und natürlich auch Stinte zu finden sind. Heute hat sich der Stint als saisonale Spezialität seinen festen Platz auf hiesigen Speisekarten erobert. Probieren Sie doch mal! Wir wünschen guten Appetit!

STINT

Der Stint kommt wieder Ende Februar 2020!